top of page

Neurofeedback Therapie

Neurofeedback ist eine computergestützte Trainingsmethode, bei der ausgewählte Parameter der eigenen Gehirnaktivität wahrnehmbar gemacht werden, über die man für gewöhnlich keine Wahrnehmung hat. Dafür bekommt das Gehirn über Signale ein Feedback, ob es sich gerade optimal verhält oder nicht. Neurofeedback funktioniert nach dem verhaltensbasierten Prinzip der sogenannten „operanten Konditionierung“. Der Mensch, oder genauer das Gehirn, lernt durch Belohnung. Fehlregulierungen der Gehirnwellen werden in der Messung erkannt und das Gehirn durch Feedback dazu motiviert, diese im Training zu optimieren. Das Gehirn erhält Signale zu unerwünschtem oder erwünschtem Zusammenspiel der Gehirnwellen. Dies geschieht indem das Computerprogramm den Verlauf der Hirnwellen analysiert und diese mit einem vorgegebenen Schwellenwert vergleicht. Das Gehirn lernt dadurch, die Gehirnwellen in einem individuell optimalen Bereich zu halten und sich somit selbst zu regulieren. Die Selbstregulation des Gehirns kann zu einer verbesserten Aufnahmefähigkeit, in Folge einer gesteigerten Aufmerksamkeit und Konzentration führen. Durch Stärkung der Entspannungsfähigkeit ist eine Reduzierung von motorischer Unruhe möglich. Des Weiteren wird Neurofeedback auch bei niedriger Stresstoleranz eingesetzt, weshalb Neurofeedback auch von Top Manager*innen, Spitzensportler*innen und bei der NASA verwendet wird, um Stressreaktionen zu optimieren und die nötige Resilienz zu gewährleisten. Neurofeedback ist somit ein längerfristiger Lernprozess, bei dem das Gehirn nachhaltig seine Aktivitätsmustern verändert, was in Studien nachgewiesen werden konnte.

Abrechnung

Neurofeedback als anerkanntes Verfahren kann auf Verordnung mit den Krankenkassen abgerechnet werden. Hierzu ist eine Verordnung nach dem Heilmittelkatalog für eine „Psychisch-funktionale Behandlung“ die Grundlage. Der jeweilige Eigenanteil wird nach Vorgabe abgerechnet. Gerne können Sie uns auch für eine private Abrechnung ansprechen.

20240130_152619_edited.jpg
bottom of page